Die Top 10 Sehenswürdigkeiten von Palma de Mallorca

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten von Palma de Mallorca

Was muss man in Palma de Mallorca gesehen haben? Wir haben die Top 10 für sie herausgefunden:

1. Kathedrale Le Seu

Must see in Palma de Mallorca das kulturelles Wahrzeichen steht direkt am Wasser und funkelt am Morgen im Sonnenlicht. Reisende sollten sich einen Besuch diesen imposanten Gotischen Bau nicht entgehen lassen.

2. Straßenbahn Sóller

Die über 110 Jahre alte Straßenbahn die fährt 27km von Palma nach Sóller  durch 13 Tunnel und überquert das Cinc Ponts Viadukt. Auf der Strecke gibt es wunderschöne Orangen- und Zitronengärten zu sehen. Der Port de Soller ist wunderschön und auch die Aussicht auf die Stadt ist beeindrucken.

3. Llotja

Dei ehemalige Seehandelsbörse Palmas ist ein Gotisches Schmuckstück welches von Architekt Guillem Sagrera im 15. Jahrhundert erbaut wurde. Um den Plaza de Llotja laden Tapas Bars ein zur anschließenden kulinarischen Siesta ein.

4. Castell de Bellver – Schloss Belvedere

„Schloss Schöne Aussicht“ Wie der Name es mehr als vermuten lässt kann man hier nicht nur ein Schloss, sondern auch eines mit schöner Aussicht besichtigen. Wegen des Blicks auf Palma und die umliegenden Gebirge – unbedingt bei klarer Sicht besuchen.

5. Passeig des Born

Wer gerne am Abend flanieren und shoppen geht, der sollte das rund um den Passaig des Born tun. Die schönen Plätze versprechen gemütlichen Ambiente und zwischen den gut gekleideten Mallorquiener fühlt man sich nicht wie ein Tourist.

6. Canyon de la Calobra

Man muss es einfach erlebt haben! Mit dem Bus von Palma nach la Calobra. Die etwa 60km lange Serpentinenroute schafft Nervenkitzel und es lässt sich prächtige Natur von Mallorca gleichzeitig bewundern. Belohnt wird der Reisende mit wundervollen Buchen und Höhlen, die das Wasser in die Berge geschliffen haben.

7. Es Baluard Contemporary Art Museum

Wer auf Moderne, Zeitgenössische Kunst steht findet hier immer wieder die interessante Ausstellungen. Neben Picasso und Miro finden sich immer wieder tolle Sonderausstellungen. Auf der Dachterrasse, des auf der Stadtmauer erbauten Museums lässt sich der Ausblick über Palma bei einem Kaffee mit Free Wi-Fi genießen – Generation Starbucks kommt hier voll auf seine Kosten.

8. BasIlica De Sant Francesc

Eine versteckte Gotische Basllica die oft als Geheimtipp unter den Kirchen auf Mallorca gilt. Der Kreuzgang ist beeindrucken und wer Glück hat hört die friedvollen klänge der Orgel in der Basllica spielen.

9. Palau March Museu

In einem schönen Gebäude mit Blick auf´s Meer. Hier sind oft ganz andere Ausstellungen zu als in anderen Museen Mallorcas. Zwischen Werken von Dali sind auch Moderne Skulpturen in Szene gesetzt. Das Treppenhaus wirkt beeindruckend und der Besuch lohnt sich wenn man bereits in der Gegend unterwegs ist allemal.

10. FundaciO La Caixa

Ein ehemaliges Grand Hotel lädt mit Art Deco dazu ein, alte Zeiten in einem der schönsten Gebäude Palma´s auf sich Wirken zu lassen. Der Besuch lohnt sich um so mehr, wenn der Magen bereits knurrt und die nächste Kaffeepause ansteht.